Schattentheater


Deprecated: Function create_function() is deprecated in /home/ejpauwel/wordpress_dkg/wp-content/plugins/wp-spamshield/wp-spamshield.php on line 2033

2005 hat die UNESCO das kambodschanische Schattentheater Sbek Thom auf seine Liste der „Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Kulturerbes der Menschheit“ gesetzt. Damit gehört diese einzigartige kambodschansiche Kunst zum geschützten Weltkulturerbe. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der den Seiten der UNESCO (im Auswahlmenü auf „Asia“ und dann auf „Cambodia“ klicken).

Ein besonderer Schmuck für Ihr Zuhause sind die im Friedenshaus hergestellten, originalen Lederskulpturen für dieses traditionelle kambodschanische Schattentheater.

Nach jahrelanger Ausbildung in kompliziertem Verfahren hergestellt, helfen sie heute jungen Leuten, ihre Existenz zu sichern und erhalten kambodschanisches Kulturgut. Diese Lederskulpturen werden im Friedenshaus selbst verkauft und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Selbsthilfe und zum Erhalt des Projektes.

Kambodschanische Schattentheaterfiguren sind in Deutschland nicht im Handel erhältlich. Im Friedenshaus wird jedoch gern für Sie ein Stück dieser authentischen Khmer-Kunst angefertigt.

Machen Sie sich einen Eindruck von der Vielfalt der Schattentheaterfiguren in unserer Bildergalerie am Ende dieser Seite.

Das Schattentheater hat in Kambodscha eine Jahrhunderte alte Tradition und ist heute moderner und beliebter denn je. Hinter einer großen Leinwand werden nach Einbruch der Dunkelheit Fackeln oder Feuer entzündet. Zwischen Leinwand und Feuer agieren die Spieler, die die teilweise beweglichen Figuren lenken und dem Stück und der Figur entsprechende Rollen rezitieren. Seitlich neben der Leinwand sitzt für das Publikum sichtbar ein traditionelles Orchester, was die Handlung entsprechend untermalt.

Das Publikum hält sich vor der Leinwand auf und erlebt die Aufführung als Schattenbild mit Text und Ton.

Dargestellt werden meist Szenen aus dem mittelalterichen Heldenepos „Reamker“ (der Kambodschanischen Version des indischen „Ramayana“). Die Bevölkerung, vom Greis bis zum Kind, ist mit dem Stoff ausnahmslos sehr gut vertraut. Er nimmt als lebendiges Kulturerbe einen großen Stellenwert im Alltag ein. Die Zuschauer wissen also sehr genau, was im Handlungsablauf als nächstes kommt, wer die Figuren sind usw.

Die Figuren bestehen aus entsprechend behandeltem Rindsleder und können von ca. 30 cm Höhe bis mehrere Quadratmeter Fläche pro Figur jede Größe haben. Man kann sich vorstellen, wie schwer eine bsp. 3m2 große Figur aus 2 bis 3mm dickem Rindsleder ist. Sie verlangt ihrem Spieler in tropischer Hitze eine außergewöhnliche Kondition ab!

Hergestellt werden alle Schattentheaterfiguren in mühevoller Handarbeit. Die Ausbildung dauert viele Jahre und beginnt mit dem Einprägen und Zeichnen hunderter Ornamente. Schablonen oder andere Vorlagen als schon vorhandene Figuren gibt es nicht. Die Herstellung einer einzelnen Figur kann je nach Größe mehrere Monate in Anpruch nehmen. Die Kunst der Herstellung der Schattentheaterfiguren wird geeigneten (d.h. entsprechend talentierten) Kindern in unserem Friedenshaus gelehrt. Der Verkauf dieser Figuren an Schauspieltruppen und Touristen deckt zu einem nicht unerheblichen Teil den finanziellen Rahmen des Friedenshauses.


Notice: unserialize(): Error at offset 0 of 1 bytes in /home/ejpauwel/wordpress_dkg/wp-content/plugins/photo-video-link-gallery-pro/photo-video-link-gallery-pro-short-code.php on line 29

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/ejpauwel/wordpress_dkg/wp-content/plugins/photo-video-link-gallery-pro/photo-video-link-gallery-pro-short-code.php on line 30

Notice: unserialize(): Error at offset 0 of 1 bytes in /home/ejpauwel/wordpress_dkg/wp-content/plugins/photo-video-link-gallery-pro/effect/photo-gallery-effects.php on line 75

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/ejpauwel/wordpress_dkg/wp-content/plugins/photo-video-link-gallery-pro/effect/photo-gallery-effects.php on line 168