Besuch von Dr. Sérey bei der Deutschen Botschaft in Phnom Penh am 04.02.2011

Am 4. Februar 2011 besuchte Herr Dr. med. Chan Thong Sérey, der Vorsitzende der Deutsch-Kambodschanischen Gesellschaft e.V. (DKG), die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Phnom Penh.

Bei dieser Gelegenheit überreichte er dem Botschafter, Herrn Dr. Moser, eine Schattentheater-Figur aus Leder.

Sie zeigt den Affenkönig und wurde in der Ausbildungswerkstatt des Vereins in Siem Reap hergestellt. Die Werkstatt dient dem Erhalt des kambodschanischen Schattentheaters, das seit 2005 in der Kategorie „Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Kulturerbes der Menschheit“ zum Weltkulturerbe gehört.
Und hier der Link zur entsprechenden Webseite der Deutschen Botschaft in Phnom Penh: Link

20110204_botschaft_brd

Schreibe einen Kommentar